• Berit Bogs

Ein Zen-Gedicht


Manchmal stößt man auf ein Gedicht, das die Seele zum Klingen bringt - einfach weil es mit wenigen Worten eine schwer zu fassende größere Weisheit ausdrückt und deshalb das Innerste berührt. So ging es mir mit dem Gedicht 'Hokusai says' von Roger Keyes, das ich erstmals in dem (übrigens sehr empfehlenswerten) Buch 'Radical Acceptance' von Tara Brach gefunden habe. Es ist ein Gedicht wie eine Meditation.


Ins Deutsche übersetzt hat es Sven Mahr (www.svenmahr.com), mit dessen freundlicher Genehmigung ich es hier erneut veröffentlichen darf. Danke! In seinem Slow Down Podcast #6 finden sich außerdem weitere Hintergrundinformationen dazu.


Hier ist das Gedicht:


Hokusai sagt

von Roger Keyes

Hokusai sagt, schau genau hin.

Er sagt, sei achtsam, aufmerksam.

Er sagt, schau dich um, bleib neugierig.

Er sagt, das Schauen ist endlos.

Er sagt, schau dem Älterwerden entgegen.

Er sagt, verändere dich weiter, du wirst einfach nur mehr zu dem, der du wirklich bist.

Er sagt, bleib stecken, akzeptiere das, wiederhole dein Handlen so lange es interessant für dich ist.

Er sagt, tue weiter das, was du liebst.

Er sagt, bete fortwährend.

Er sagt, jeder von uns ist ein Kind, jeder von uns ist uralt, jeder von uns hat einen Körper.

Er sagt, jeder von uns hat Angst.

Er sagt, jeder von uns muss einen Weg finden, mit der Angst zu leben.

Er sagt, alles ist lebendig – Muscheln, Gebäude, Leute, Fische, Berge, Bäume.

Holz ist lebendig.

Wasser ist lebendig.

Alles hat sein eigenes Leben.

Alles lebt in uns.

Er sagt, lebe mit der Welt in dir.

Es ist ganz gleich, ob du zeichnest oder Bücher schreibst.

Ganz gleich, ob du Holz sägst oder Fisch fängst.

Ganz gleich, ob du zuhause sitzt und den Ameisen auf der Veranda zuschaust oder die Schatten der Bäume und Gräser in deinem Garten betrachtest.

Es ist wichtig, dass du dich allem zuwendest.

Es ist wichtig, dass du fühlst.

Es ist wichtig, dass du aufmerksam bist.

Es ist wichtig, dass sich das Leben durch dich lebt.

Zufriedenheit ist das Leben, das sich durch dich lebt.

Freude ist das Leben, das sich durch dich lebt.

Erfüllung und Kraft sind das Leben, das sich durch dich lebt.

Frieden ist das Leben, das sich durch dich lebt.

Er sagt, hab keine Angst.

Hab keine Angst.

Schau hin, fühle, lass dich vom Leben an der Hand nehmen.

Lass das Leben durch dich hindurch leben.


  • Facebook Berit Bogs Meditationen

(c) 2018 - 2020 by Berit Bogs