Meditation Group

 

Aktuelle Termine: Meditieren in Mainz

Gemeinsam meditieren macht einfach mehr Spaß, motiviert und hat eine ganz besondere Energie!

 

Bitte auch die Hinweise weiter unten beachten!

 

Offene Meditationsstunden:

Eine Mischung aus geführten Meditationen, Meditation in Bewegung, gemeinsamen Austausch und stiller Meditation.

Diese Stunden können einzeln besucht werden und sind für alle geeignet, die Meditation und Achtsamkeit in Gemeinschaft üben möchten. Das Thema der einzelnen Stunden variiert.

Es ist keine Anmeldung erforderlich, ich freue mich aber trotzdem darüber.

Veranstaltungsort: in den Räumen von 'Yoganess', An den Kiefern 9, Mainz-Gonsenheim

auf Basis von Dana (*siehe weiter unten)

Termine:

Dienstag 16.08.2022   19:30 - 20:30 Uhr, Thema: Das Herz stärken - Dankbarkeit

Dienstag 23.08.2022   19:30 - 20:45 Uhr, Thema: Thich Nhat Hanh's Kieselstein-Meditation

neue Termine voraussichtlich wieder ab Ende Oktober

 

 

 

Sommerdank & Sommerausklang: Sanftes Yoga & Meditation auf der Wiese

Montag 29.08.2022   19:00 -20:30 Uhr

in Zusammenarbeit mit Martina Bergner vairagya-yoga.com

mit einem Sommer-Mandala, einer Naturmeditation und 108 sanften Sonnengrüßen (9 Runden)

 

Veranstaltungsort: Mainz-Bretzenheim (genauer Ort nach der Anmeldung)

8 Teilnehmer*innen

15,- EUR

 

Kurs: Einführung in Achtsamkeit & Meditation

6-wöchiger Meditationskurs

jeweils dienstags 06.09. - 18.10.22  (außer am 27.09.22)  

19:30 - 21:00 Uhr

Anmeldung über den Button oder kontakt@beritbogs.com

6L7A1447.jpg

Veranstaltungsort:

in den Räumen von 'Yoganess'
An den Kiefern 9, Mainz-Gonsenheim
www.yoganess.de

Matten, Stühle und Sitzkissen sind vorhanden.
Bitte eine eigene Decke mitbringen.

HINWEISE

* Dana:

Die offenen Meditationsstunden finden auf Basis von Dana statt, einem buddhistischen Wort, das Großzügigkeit bedeutet. Dana basiert auf der Idee der gegenseitigen Unterstützung. Mit meinen offenen Stunden möchte ich einen Rahmen fürs Meditieren in Gemeinschaft schaffen, der es allen gestattet zu praktizieren, unabhängig der finanziellen Situation. Ich lade dich ein, ein Dana zu geben. Ein Vorschlag für ein Dana pro Stunde wäre 5-10 EUR, was aber nur ein Vorschlag ist. Man kann auch für weniger als vorgeschlagen oder einfach so teilnehmen - und wenn du über mehr finanzielle Mittel verfügen solltest und dir die Stunde etwas Wertvolles gebracht hat, kannst du natürlich auch gerne mehr geben.  


Weitere Hinweise:

  • Wenn nicht anders angeben, sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

  • Die geführten Meditationen beruhen hauptsächlich auf buddhistischen Meditationstechniken, aber man kann sie unabhängig der eigenen religiösen oder weltanschaulichen Haltung ausüben. Ihre positiven Auswirkungen für die körperliche und seelische Gesundheit wurden inzwischen mehrfach wissenschaftlich untersucht und bestätigt. 

  • Du nimmst auf eigene Verantwortung an den Meditationen und den Veranstaltungen teil. Wenn du unter einer akuten psychischen Erkrankung leidest, könnten Meditationen unter Umständen nicht für dich geeignet sein. Bitte kläre dies gegebenenfalls im Vorfeld mit deinem Arzt oder Therapeuten.