Über mich:

  • naturwissenschaftliches Studium (Geophysik und Meteorologie); hauptberuflich tätig als Meteorologin

  • langjährige eigene Meditationspraxis

  • 2018: Ausbildung zur Meditationsleiterin bei René Lecoutré (www.meditationsleiter.de)

  • seit Anfang 2021: 2-jährige Ausbildung zur Meditationslehrerin (Mindfulness Meditation Teacher Certification Program) unter Leitung von Jack Kornfield und Tara Brach

  • Retreats, Kurse und Weiterbildung u.a. zu den Themen: Achtsamkeit, Vipassana, Metta, Interaktive geführte Meditationen

Für mich ist Meditation nicht nur eine Technik zur Entspannung und zum Stressabbau, sondern vor allem eine innere Haltung und ein spiritueller Lebensweg, der durch Entwicklung von Achtsamkeit, Mitgefühl und Einsicht zu mehr Frieden im Innen und Außen führt. Da es ein Weg ist, verstehe ich mich selbst auch als Lernende und ich begreife es als Geschenk, diesen Weg gefunden zu haben und Meditationen weitergeben zu dürfen.

Ich fühle mich der Praxis der Insight (Vipassana) Meditation und der Philosophie und Ethik des Buddhismus verbunden, lasse mich aber auch sehr gerne von anderen Traditionen inspirieren. Mir liegt besonders die Verknüpfung der meditativen Praxis mit dem realen Leben im Alltag und innerhalb zwischenmenschlicher Beziehungen am Herzen.