Sich selbst freundlich begegnen

​Ein Praxistag für mehr Balance & Selbstmitgefühl

 

Sonntag 02.04.2023

in Monsheim-Kriegsheim

Achtsamkeit, Akzeptanz und Selbstmitgefühl sind wichtige Schlüssel, um inmitten all der Herausforderungen des Lebens innere Balance zu finden.

 

Kann ich das, was mein Körper, mein Herz und meine Gedankenwelt erleben, als Erfahrung wahrnehmen, ohne es gleich als richtig oder falsch zu beurteilen? Wie kann ich überhaupt Stabilität in unruhigen Zeiten finden? Und vor allem: Wie kann ich dabei mitfühlend und freundlich zu mir selbst bleiben?

 

Dieser Tag ist dem Erforschen dieser Themen gewidmet. Es wechseln Erläuterungen, geführte Meditationen, Zeiten des gemeinsamen Austauschs und achtsame Bewegung, es wird aber auch kurze stille Meditationen geben, so dass Herz und Geist im Laufe des Tages zur Ruhe finden und sich neu ausrichten können.

Der Praxistag ist sowohl für Meditations-Einsteiger*innen als auch für Geübte geeignet.

 

max. 7 Teilnehmer*innen

90,- EUR

10:00 - ca.16:00 Uhr, mit kleinen Pausen

bitte eigene Verpflegung und Getränke mitbringen, Tee und kleine Snacks wird es aber vor Ort geben

 

 

Anmeldung bis spätestens Donnerstag 30.03.2023 über den Button oder unter kontakt@beritbogs.com

 

 

 

Weitere wichtige Hinweise folgen weiter unten.

WhatsApp Image 2022-10-28 at 13.54.15.jpeg

Veranstaltungsort:

LIZ - LebensImpulsZentrum
Hauptstr. 156 und 156a,
Monsheim-Kriegsheim

www.l-i-z.de

Stühle und Sitzkissen sind vorhanden. Bitte eine eigene Matte/Unterlage und eine Decke mitbringen.

HINWEISE

  • Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

  • Die Meditationen beruhen hauptsächlich auf buddhistischen Meditationstechniken, aber man kann sie unabhängig der eigenen religiösen oder weltanschaulichen Haltung ausüben. Ihre positiven Auswirkungen für die körperliche und seelische Gesundheit wurden inzwischen mehrfach wissenschaftlich untersucht und bestätigt. 

  • Nach der Anmeldung bekommst Du eine schriftliche Bestätigung. Die Gebühr ist innerhalb von einer Woche fällig, damit wird die Anmeldung verbindlich. 

  • Bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine Stornierung (abzüglich 10,- EUR Stornogebühr) möglich. Danach ist die volle Gebühr fällig, es sei denn, der Platz kann anderweitig vergeben werden.

  • Ein Rabatt der Gebühr aufgrund schwieriger finanzieller Situation ist möglich.

  • Du nimmst auf eigene Verantwortung an den Meditationen und der Veranstaltung teil.

  • Beachte bitte auch: Wenn du unter einer akuten psychischen Erkrankung leidest, könnte Meditieren unter Umständen nicht für dich geeignet sein. Bitte kläre dies gegebenenfalls im Vorfeld mit deinem Arzt oder Therapeuten.